Gesucht: Leckorter*in 80 - 100 %

Wenn du morgens gerne deine Detektivmütze aufsetzt, dich ins Auto setzt, täglich mit den neusten Gerätschaften, die es auf dem Markt gibt, bis zu fünf mysteriöse Wasserschadenfälle aufklärst und Berichte darüber einreichst, dann ist das hier dein Ding!

 

Das bekommst du: 

  • 40 fröhliche, geerdete Kolleg*innen zwischen 25 und 64 Jahren
  • viel Abwechslung, viel bezahlte Weiterbildung, viel Arbeit
  • Geschäftsauto (Privatnutzung möglich), Handy, guten Kaffee
  • eine KMU-Umgebung, die brummt und summt und wächst

 

Das bringst du mit:

  • handwerkliche Ausbildung (idealerweise Heizungs-/Sanitärinstallateur, Haustechnik)
  • IT-Verständnis (Outlook am Handy benutzen, Tablet und PC bedienen)
  • logisches Denkvermögen, gute Spürnase, Erfahrung auf dem Bau, ruhige Art

 

Das willst du tun:

  • Ursachen für Wasserschäden / Leckstellen finden (Leckortung)
  • mit Kunden und Versicherungen (Schadenexperten) kommunizieren
  • Schadenberichte erstellen (Dokumentation anhand von Fotos und Text)
  • Arbeitsrapporte am Tablet erfassen
  • Piketteinsätze leisten

 

Gut, du weisst jetzt, dass wir jemanden suchen, der geradeaus denken kann, körperlich fit ist, im Deutschunterricht einigermassen aufgepasst hat, immer cool bleibt und den ganzen Tag mit heisser Technik auf Spurensuche gehen will.

 

Klingt alles gut und recht – jetzt willst du wissen, ob es auch wahr ist? 

Super! Stell uns auf die Probe und sende Lebenslauf und Zeugnisse an Sue Sommer auf s.sommer@bts-service.ch oder schick ihr eine Sprachnachricht oder ein Video auf 079 585 73 78 (gerne gleich per Du). Lass uns wissen, was du alles kannst und warum du zu unserem Team gehören willst.

Hier erfährst du mehr darüber, wie wir ticken und warum es sich lohnt, bei uns zu arbeiten.

Inserat als pdf zum Download